Im März ist die Winterpause vorbei! 


Es finden wieder  Trainingstage

statt. 

Nach dem Motto: miteinander und voneinander lernen.

Wir beginnen gemeinsam mit einer Theorieeinheit. Anschließend erhält jede Perd-Reiterkombination Einzelunterricht. 

Die Einheit kann auch geteilt werden. 

Da die Lerneinheiten sehr intensiv sind, wird von dieser Möglichkeit gerne Gebrauch gemacht.

Die Inhalte wählt jeder Teilnehmer individuell.

Arbeit an der Hand, Longieren, Reiten ( Sprunggymnastik, Dressur, Hindernisreiten...)

Für Getränke wird gesorgt.

 

Schriftliche Anmeldung erforderlich

 

Beginn: 10:00 Uhr

 

Teilnahme mit Pferd:    80 €

Teilnahme ohne Pferd: 40 €

 

Um mehr Informationen zu erhalten, schreiben Sie mich gerne an.

 

Sie möchten einen Trainingstag in ihrem Stall organisieren? Sprechen Sie mich gerne an. Der Organisator erhält eine Vergünstigung.

 

-------------------------------------------------------------------------------------

Einführungskurs Freiheitsdressur 

 

In Theorie und Praxis beschäftigen wir uns einen Nachmittag mit der Freiheitsdressur bzw. Arbeit in Freiheit.

 

Welche verschiedenen Möglichkeiten der Freiarbeit gibt es?

 

Was kann ich in der Freiheitsdressur mit meinem Pferd alles machen?

 

Wie kann mir Freiheitsdressur in anderen Bereichen wie z.B. täglicher      Umgang, Beziehung, Gymnastizierung, Reiten, longieren usw. helfen?

 

Um intensiv und individuell arbeiten zu können, ist die Zahl  der Teilnehmer auf maximal 5  begrenzt.

 

Schriftliche Anmeldung erforderlich

 

Ein Leihpferd kann zur Verfügung gestellt werden.

 

Zeit: 12:00 - 15:00 Uhr

 

Teilnehmer: 70 €

 

 

Um mehr Informationen zu erhalten, schreiben Sie mich gerne an.

 

Sie möchten einen Trainingstag in ihrem Stall organisieren? Sprechen Sie mich gerne an. Der Organisator erhält eine Vergünstigung.

 

Fortsetzung Freiheitsdressur nach Absprache

 

Teilnehmer mit Pferd 50 € 

Teilnehmer ohne Pferd 35 €

 

Voraussetzung: Einstiegskurs Freiheitsdressur

 

Tagesseminar gymnastizierende Arbeit an der Hand

 

 

Für jeden, der gerne mehr über die akademische Reitkunst erfahren möchte, bietet dieser Trainingstag die Basis.

In Theorie und Praxis wird Grundwissen über die natürliche Schiefe des Pferdes, den logischen Aufbau der geraderichtenden Arbeit und die korrekte Anpassung bzw. Handhabung von Kappzaum, Leine und Zügel vermittelt.

Dieser Trainingstag wird in einen theoretischen und einen praktischen Teil unterteilt.

Dem Theorieteil folgen sowohl die Praxisteilnehmer als auch die Zuschauer.

Nach dem theoretischen Unterricht erhält jede Pferd-Reiterkombination zwei mal ca. 30 Min. individuellen Unterricht, dem die Zuschauer beiwohnen.

 

Teilnahme mit Pferd. :  65 €

Teilnahme ohne Pferd:  35 €

 

Anmeldung für Theorie und Praxis erforderlich

Weiter Infos erhalten Sie per Mail

 

 

 

 

   Ort und Termine werden individuell mit Ihnen abgesprochen.